Ästhetische Chirurgie für ein perfektes Ergebnis

Zu viel Zahnfleisch?

Es ist Ihnen bestimmt schon einmal aufgefallen, dass bei einigen Menschen sehr viel rotes Zahnfleisch sichtbar wird, wenn sie lachen. Die Zähne wirken optisch dabei zu kurz und zu klein.

Man spricht hier von einem "Gummy-Smile".

Dies kann in einer kleinen und schonenden Operation in unserer Schwabinger Praxis korrigiert werden.

Der Zahnfleisch-Überschuss wird gezielt und mit sehr feinen und gewebeschonenden Instrumenten entfernt. Danach sieht man

 

Gerade bei einem ausgeprägten "Gummy-Smile", also zuviel sichtbarem Zahnfleisch, reicht es oft nicht aus, mit nur kleinen Korrekturen ein optimales ästhetisches Ergebnis zu erzielen.

Meist ist die Ursache ein zu straffer Zug der Nase auf den Oberlippenbereich.

Dies kann mit einer plastischen Operation der Nase sehr gut behoben werden.

Begleitend kann eine kieferorthopädische Behandlung ebenfalls sinnvoll sein.

Für nähere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zu wenig Zahnfleisch?

Anders verhält es sich, wenn die Zähne zu lang wirken, weil das Zahnfleisch über die Jahre zurückgegangen ist. Oftmals waren eine Entzündung des Zahnfleisches oder störende Bändchen die Ursache.

In unserer Zahnarztpraxis in München Schwabing ganz in der Nähe vom Biederstein führen wir zum Beispiel Schleimhauttransplantationen durch, um das Zahnfleisch wieder aufzubauen.

Die Praxis berät Sie gerne, wenn Sie hierzu mehr wissen möchten!


    
DGI master-siegel

Ein schneller Überblick über einige unserer Spezialisierungen und Behandlungsschwerpunkte:

© Zahnarzt Dr. Karen Meißner M.Sc.Impressum